Zeit wird’s für die Frühkartoffeln

Der blaue Himmel strahlt über dem Mühläckerhof-Acker zwischen Unterspiesheim und Gernach, aber noch zapfig und eisekalt ist es, beim Kartoffellegen. Die Finger spüren wir zwar kaum noch, und sicher würden wir auch lieber hinter dem warmen Ofen sitzen, aber die Familie Friedrich hält zusammen und nimmt gemeinsam auf dem Traktor Platz. Im Frühjahr wird es für uns höchste Zeit, die Kartoffeln zu pflanzen, damit die Frühlingssonne unsere Pflanzen zum Wachsen bringen kann. Ein bisschen Regen wäre auch nicht schlecht, dann wäre die Kombination für ein gutes Wachstum perfekt gegeben. Die Kartoffelsorten Belana und Red Star, inklusive der Familie Friedrich, sind sehr gespannt, was das Pflanzjahr 2021 für Wetter-Kapriolen für sie vorgesehen hat.
Auf jeden Fall hätten nicht nur die Pflanzen etwas mehr Wärme verdient, als das bisher der Fall war. Stimmts?

Schnell gekocht: Wildschweinragout á la Christiane

„Früher jagte der Mensch um zu leben, heute, um zu erleben.“ Stefan Rogal (*1965) Autor – und wir liefern den Beweis: probieren Sie mal unser fertig gekochtes Wildschwein-Ragout – ein richtiges Feinschmeckergericht. Das zarte, magere Fleisch mit dem feinen Wildgeschmack stammt aus heimischer, regionaler Jagd, genauer gesagt aus der Gemeinde Kolitzheim. Sie können also umweltbewusst genießen und sparen sich auch noch das Gebrutzel und Kochen in der Küche. Super Begleiter wären ein Kartoffelstampf aus unseren mehlig kochenden Kartoffeln vom Mühläckerhof oder Spätzle aus unserem Angebot im Hofladen.
Wild ist ein Naturgenuss und vielleicht auch bald auf Ihrem Speiseplan für die Woche?

Für Ihr perfektes Dinner? – Am 26. und 27. Februar gibt es Dexter

Dexter Rinder auf der Weide Hofladen FriedrichKaufen Sie nur was Geschmack hat – also am besten in ihrem Hofladen im Mühläckerhof. Diesmal sorgen wir für ganz besondere Gaumenfreude: Wir haben am 26. und 27. Februar frisches Dexter-Fleisch in unsere Kühltheke. Alles halt ein bisschen kleiner, wie Sie es sonst vom Rind gewohnt sind, denn Dexter sind von Natur aus auch etwas kleiner. Gulasch, Rouladen oder Braten – sagen Sie uns, was Sie gerne hätten.
Unser Tipp für das perfekte Dinner: In unserem Hofladen kann man nicht nur wie in einer Metzgerei üblich, Fleisch einkaufen, sondern wir verfügen über ein großes Sortiment an Lebensmitteln von feinsten Speiseölen oder Nudeln bis hin zum Wein, die Sie gleich für ein Menu oder Gericht dazu kaufen können. Die Auswahl ist natürlich aus der Region.

Fleischverkauf ab Hof – jetzt halbe Schweine kaufen

Neu bei uns: Wir verkaufen ab sofort auch halbe Schweine aus artgerechter Strohhaltung. Auf Vorbestellung grob zerlegt oder wie Sie es halt gern hätten. Sprechen Sie mit uns darüber. Gerne machen machen wir Ihnen daraus auch ein Mischpaket mit küchenfertigen Fleischstücken zum Braten. Das halbe Schwein bestellen Sie am besten bei Ihrem Besuch im Hofladen bei uns im Mühläckerhof, wir nehmen Ihre Bestellung aber auch gerne telefonisch unter 09723/1642 oder per Email unter kontakt@hofladen-friedrich.de entgegen.
Direkt vom Bauern auf Vorrat kaufen, ist eine echte Alternative zum Supermarkt und Sie unterstützen ganz nebenbei die regionale Landwirtschaft. Das würde uns sehr freuen und hoffen auf viel Resonanz und Ihr Interesse.