Ostergrüße vom Mühläckerhof

Ostern steht vor der Tür – der Frühling lässt aber leider noch etwas auf sich warten. Unser Salat im Frühbeet hätte gerne auch schon etwas mehr Wärme zum Wachsen gebraucht, aber das wird schon werden!
Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen schöne Ostern und eine tolle Zeit mit Ihren Familien. Wie Sie wissen, den Osterbraten finden Sie bei uns!
Ihre Familie Friedrich

Gutes aus der Region für Sie!

Gutes aus der Region

In unserem Mühläckerhof möchten wir nicht nur unsere eigenen Erzeugnisse anbieten, sondern Ihnen auch eine Vielfalt aus anderen Produkten präsentieren, die aus heimischen, regionalem Anbau stammen. Die Familie Friedrich und die Firmen, die wir in der Produktpalette unseres Hofladens aufnehmen, sollten eines gemeinsam haben: Die gleiche Anbau-Philosophie!
Das bedeutet, mit Herzblut, Engagement und natürlich, ökologisch sinnvoll zu produzieren, statt auf Massenproduktion und Raubbau an der Natur zu setzen.
Es freut uns sehr, dass es viele Erzeuger gibt, die genauso denken und handeln wie wir.
Aber in erster Linie liegt uns Ihr Wohl am Herzen, denn wir wollen Ihnen einfach Gutes aus der Region anbieten.

Liebe Mühläckerhof-Kunden, kommen Sie bald vorbei und probieren Sie unsere neuesten fränkischen und bayerischen Produkte!

 

Wenn der Hunger kommt…

In der eigenen Räucherkammer geräuchert

Frisch und lecker in das neue Jahr!
Geschmacklich sind unsere selbstgeräucherten Schinken und Würste ein Gedicht! Das Gute daran: Man hat immer was Zuhause, wenn der Hunger kommt und es mal schnell gehen muss.
Unsere schnelle Favoriten sind Schinkennudeln und Bratkartoffeln aber auch ein Eintopf mit unseren leckeren Polnischen schmeckt einfach fabelhaft.
Wenn Sie mehr Ideen benötigen – im Hofladen gibt es Christiane’s praktische Feinschmecker-Tipps.
Lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Mühläckerhof.

Frohe Festtage

Liebe Hofladen-Friedrich Kunden!
Wir wünschen Ihnen von ganzem Herzen frohe Festtage und eine schöne Zeit mit Ihren Familien.
Wir hoffen natürlich sehr, dass Ihnen Ihr Festtagsbraten geschmeckt hat.
Auch wir haben nun eine kleine Winterpause und starten am 10. Januar 2018 wieder in unserem Hofladen.

Ihre Familie Friedrich

Frische Süßkartoffeln vom Mühläckerhof

Christoph Friedrich hat es geschafft: Das Projekt “Süßkartoffelanbau in Franken“ ist ein großer Erfolg geworden! Die Bedenken und langen Diskussionen, ob das Ganze denn wirklich gelingen kann, haben sich zur Freude der Familie komplett aufgelöst. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen! Die Süßkartoffeln sind nicht nur geschmacklich eine Wucht, auch die Größe der Kartoffeln ist sehr beeindruckend.
Die Süßkartoffeln-Fangemeinde wächst von Tag zu Tag – so sind z.B. Familien mit Kleinkindern begeisterte Kunden des Hofladen Friedrichs. Der Süßkartoffel-Stampf, der für die erste feste Nahrung der Babys zubereitet wird, schmeckt den Kindern richtig gut. Aber auch Erwachsene lieben die tausend Möglichkeiten der Zubereitung der Süßkartoffel z.B. als Ofenkartoffeln, Püree oder selbstgemachte “Süßkartoffel-Pommes“. Der Herbst bietet mit der Kürbisernte auch Variationen als sämige Suppen. Dazu ein Kundenrezept: Süßkartoffel und Hokkaidokürbis mit einer Gemüsebrühe kochen, dann pürieren und ein Dose Kokosmilch dazugeben und nach Geschmack abschmecken. Fertig!
Liebe Kunden, kommen Sie jetzt und entdecken Sie die Möglichkeiten der regionalen Süßkartoffel.

Mehr Tipps und Rezepte mit Süßkartoffeln, demnächst auf unserem Blog. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Kartoffel-Liebe – die neuen Lagerkartoffeln sind da!

Herzkartoffeln

Liebe Kundinnen und Kunden des Mühläckerhofs! Sie wissen, dass unser Herz für unsere selbstangebauten Kartoffeln schlägt. Wenn auch Sie diese Liebe mit uns teilen, können Sie nun nach der kurzen Sommerpause, Kartoffeln aus der neuen Ernte versuchen.
Es freut uns immer, wenn wir von unseren Feldern die ersten Lagerkartoffeln zum Mühläckerhof bringen können, um Sie Ihnen danach anzubieten.
Von der roten Emalie, bis hin zu erntefrischen rosa Zapfen oder die beliebte Bellana – wir haben für jeden Geschmack etwas auf Lager. Übrigens, mit einer Bellana (vorwiegend festkochende Kartoffel) liegen Sie immer richtig – damit lassen sich Beilagen, wie Salzkartoffeln, Wedges, und so vieles mehr, zaubern.
Natürlich achten wir auf optimale Lagerbedingungen für unsere Kartoffeln, damit Sie auch über mehrere Monate hinweg, erntefrischen Geschmack erwarten und kaufen können.

Süßkartoffeln aus Franken?


Süßkartoffel-Anbau in Franken ­geht das?
Diese Frage stellte sich Christoph Friedrich im Rahmen eines Weiterbildungsprojekts zum Agrarservicemeister und setzte diese These auch in Realität um. Die persönliche Einstellung, ökologisch sinnvoll mit Ressourcen, Natur und Technik zu wirtschaften, bestärkte ihn, einen Anbauversuch für die wärmeliebende Pflanze zu wagen.
Die gestiegene Nachfrage nach Süßkartoffeln der Konsumenten sollte nicht aus fernen Ländern befriedigt werden, sondern auf heimischen Böden der Familie Friedrich gelingen. Auch auf möglichst natur- und umweltbewusste Pflege und Unterstützung für die Pflanze sollte geachtet werden. So wurden z.B. die Dämme mit wiederverwendbarer Folie abgedeckt, die man problemlos über viele Jahre hinweg nutzen kann. Damit eine effiziente Bewässerung gelingen kann, bei der nur geringe Wassermengen benötigt werden, wurden Tröpfchenschläuche direkt an die Wurzel an die Pflanze gelegt.
Die Süßkartoffeln-Stecklinge sind im Juni 2017 gesetzt worden und wachsen nun ganz wunderbar auf unseren Feldern des Mühläckerhofs. Ende September werden wir unsere ersten fränkischen Süßkartoffeln in unserem Hofladen anbieten können.
Wenn auch Sie Interesse an den ballaststoff- und vitaminreichen Süßkartoffeln haben und im Herbst unsere Süßkartoffeln ausprobieren möchten, schauen Sie einfach mal bei uns vorbei!

Klein, aber fein – ein Mitbringsel vom Mühläckerhof

Gartenparty, runder Geburtstag, Abschiedsfeier, … – wir haben für Ihre Einladung ein passendes Geschenk, das Sie Ihrem Gastgeber überreichen können, denn es muss nicht immer die klassische Pralinenschachtel sein. Besonders bei Geldgeschenken im Kuvert möchte man gern zusätzlich eine Kleinigkeit in der Hand halten. Entscheiden Sie in unserem Mühläckerhofladen deshalb selbst, was Ihnen gefällt und stellen Sie sich aus einem großen Produktangebot Ihr kleines Mitbringsel vom Mühläckerhof zusammen. Dabei sind wir Ihnen gerne behilflich.
Nudeln, Käse, Honig und Marmeladen, bis hin zu Linsen, fränkischem Senf oder auch unsere selbstangebauten Gurken und Tomaten, können Teil Ihres kleinen Präsents sein. Lassen Sie sich überraschen.

Frühkartoffeln und frisches Gemüse!

Als einer der ersten Erzeuger in der Region: Wir ernten jetzt schon die neuen Kartoffeln vom Mühläckerhof!
Kaufen Sie jetzt die frischen Kartoffeln, die passend zur Saison, ganz hervorragend zum Spargel passen.
Wir freuen uns, liebe Kunden, außer unseren Frühkartoffeln, ab sofort auch frisches Gemüse oder Salat aus der näheren Umgebung, in unserem Hofladen anbieten zu können. Damit runden wir unser Angebot, zusätzlich zu unseren vorhandenen Fleisch- und Wurstwaren ab.